Chrsitin Burger

Christin Burger - Foto: (c) Juliana Paulos

www.christinburger.de

www.facebook.com/ChristinBurgerAutorin/

 

 

1975 geboren in Tübingen

 

1995 Abitur Max-Planck-Gymnasium Lahr/Schwarzwald

 

1995 bis 1996 Studium Erwachsenenbildung und berufliche Fortbildung an der PH Freiburg

 

1996 bis 2000 Ausbildung zur Erzieherin an der Elly-Heuss-Knapp Schule in Bühl, Baden mit abschließendem Anerkennungsjahr im Jugendzentrum „Weiße Rose“ in Berlin

 

2001 bis 2003 Storylinerin bei der Serie „Unter Uns“

 

2002 Aufnahme an der Internationalen Filmschule Köln IFS für die einjährige Weiterbildung zur Drehbuchautorin – Entstehung des Drehbuches: „Engel brauchen keine Flügel“ (Script für einen Kinderfilm)

 

2003 bis 2004 Selbständige Arbeit als Autorin

 

2004 bis 2005 Storylinerin/Editorin bei der Serie „Verbotene Liebe“ (Grundy Ufa)

 

2005 Autorin bei action concept. Mitwirkung beim Drehbuch „Good Girl, Bad Girl“

 

2006 bis 2007 Selbständige Arbeit als Autorin.

Dialogbücher für die Serien: „Alles was zählt“, „Verbotene Liebe“, „112 – Sie retten dein Leben“.

Romane zur Serie „Alles was zählt“ (Eichborn Verlag unter Pseudonym Maya Finn)

Konzeptionierung der vierten Staffel „Wege zum Glück“ in Babelsberg (Grundy Ufa)

 

2007 bis 2009 Storylinerin/Script Editorin bei den Serien „Alles was zählt“ und „Unter Uns“

 

2009 bis 2012 Freie Arbeit als Autorin für:

„Alles was zählt“

„Verbotene Liebe"

„Hanna – Folge deinem Herzen“

„Hand aufs Herz“

„Unter Uns“

„Mila – Alleinsein war gestern“

 

2012 bis 2015 Auftragsarbeit von Bastei Lübbe für zwei E-Book Serien:

 

„Stück für Stück ins Glück“

(12 Folgen, Titel der ersten Ausgabe: „Die Listenluder“)

 

„Zwei Herzen und ein Weihnachtswunder“

(3 Folgen)

 

September 2015 Veröffentlichung von Band 1 der Trilogie

„Im Kreis der Sieben"

 

Januar bis Juli 2016 Autorin bei der Fernsehserie „Schloss Einstein“

Staffel 20 (Saxonia Media)

 

April 2016 Veröffentlichung von Band 2 der Trilogie

„Im Kreis der Sieben Welten“

 

August bis Dezember 2016 Autorin bei der ZDF Serie „Die Herzensbrecher“ (Bantry Bay)

 

November 2016 Veröffentlichung von Kinderbuch

„Taube und Schnabi“

 

Januar bis Juli 2017 Autorin bei der Fernsehserie „Schloss Einstein“

Staffel 21 (Saxonia Media)

 

Januar bis März 2017 Serienkonzept für eine Kinder/Jugendserie „Mops“, eingekauft von Saxonia Media

 

Seit März 2017 Autorin bei der ZDF-Serie: „Bettys Diagnose“ (Network Movie)

 

Februar bis August 2017 Treatment Auftrag für ZDF Herzkino

„Das kleine Inselhotel“ (Bantry Bay)

 

Mai 2017 Veröffentlichung des dritten und abschließenden Teils der Trilogie

„Im Kreis der Sieben – Kristalle“

 

Juni 2017 Veröffentlichung des Kinderbuches

„Paul und Konopke“

 

September 2017 Erste Aufführung des Musicals von und mit Kindern von „Paul und Konopke und der Chor des Waldes“

 

2018 Autorin für Fernsehserien:

Bettys Diagnose (Network Movie)

Soko Köln (Network Movie)

Schloss Einstein (Staffel 22, Saxonia Media)

 

Konzept für Jugend-Fantasy-Roman: „Inspiration“

 

Januar 2019 Konzept für Jugend-Fantasy-Serie:

„message“

 

Schloss Einstein (Staffel 23, Saxonia Media)

Soko Köln (Network Movie)

Bettys Diagnose (Network Movie)

WaPop Bodensee (Saxonia Media)

 

Projekte

Paul und Konopke von Christin Burger und Nicole Bertram

Paul und Konopke

Kinderbuch

 

Inhalt:

Paul, der schnellste Kanarienvogel der Welt, fühlt sich unter den zahlreichen Waldbewohnern allein, weil er nicht ist wie die anderen. Seine Ängste vor dem Alleinsein überspielt Paul mit heftiger Angeberei, mit der er sich auch keine Freunde macht. Eines Tages werden jedoch alle Tiere im Wald von der bösen Rattenhexe Xilvia zu Stein verwandelt, weil jemand ihren Schatz gestohlen hat. Paul kann ihrem Zauberstrahl entkommen, weil er so schnell ist. Und noch jemand entgeht dem bösen Zauber: Der Brummbär Konopke. Denn Brummbären haben so viel Liebe in sich, sie können nie zu Stein verwandelt werden. Wird es den beiden gelingen, Xilvias Schatz zu finden und ihn ihr zurückzubringen? Und wird Paul bei diesem Abenteuer endlich einen Freund finden und nicht mehr allein sein? Ein Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahre

Paul und Konopke - Band 2

Kinderbuch

 

Inhalt:

--- folgt ---

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literaturagentur Wortwerkstatt 2017-2018